Folgt uns auf:

fellomed auf YouTube

fellomed auf Instagram

fellomed auf Facebook

 

 

Frag einen Tierarzt

Häufige Fragen an Tierärzte

/Häufige Fragen an Tierärzte
Häufige Fragen an Tierärzte2019-07-09T10:31:20+00:00

Lesen Sie hier die Antworten auf Fragen, die Tierärzten häufig von Hunde- und Katzenbesitzern gestellt werden!

Beantwortete Fragen

Dürfen Hunde Nüsse fressen?

Mein Mann und ich essen vor allem in der Winterzeit sehr gerne Nüsse, vor allem Walnüsse. Dabei ist mir letztes Mal ein Stückchen auf den Boden gefallen und unser Hund hat sich die Nuss direkt geschnappt. Es scheint ihm wohl geschmeckt zu haben, denn jetzt steht er immer bei uns vorm Sofa und will was abhaben. Wir sind uns aber nicht sicher, ob Nüsse für Hunde gesund sind.

Darf ich meinem Hund Katzenfutter geben?

Seit etwa vier Wochen ist bei meiner Hündin und mir noch ein kleines Kätzchen eingezogen. Die beiden verstehen sich super, nur beim Fressen gibt es Probleme. Meine Hündin mag jetzt nämlich das Katzenfutter viel lieber als ihr eigenes Futter. Darf ein Hund überhaupt Katzenfutter fressen bzw. dürfte ich sie mit Katzenfutter füttern, wenn sie es so viel lieber mag als Hundefutter?

Geschirr oder Halsband – was ist besser?

Mein Hund trägt beim Spazieren gehen die meiste Zeit ein Halsband. Letzte Woche wurden wir von einer Bekannten darauf angesprochen, dass das äußerst schädlich für den Hund ist und ich doch unbedingt auf ein Geschirr umsteigen soll. Stimmt das denn wirklich? Ist ein Geschirr viel besser für den Hund als ein Halsband?

Wie schwitzen Katzen und Hunde eigentlich?

Können Katzen und Hunde eigentlichen schwitzen bzw. wie regeln sie ihre Körpertemperatur? Diese Frage hören wir immer wieder von Freunden und Bekannten. Bei den derzeitigen Temperaturen haben wir uns gedacht, dass diese Frage bestimmt auch viele andere Tierbesitzer interessiert.

Eliminationsdiät: Was füttern, wenn Hund schon alles hatte?

Bei meinem Hund wird eine Futtermittelallergie vermutet. Wir würden gerne eine Eliminationsdiät durchführen, blöderweise hat mein Hund vor dem Allergieverdacht aber schon alle möglichen Fleischsorten gefressen. Nun sind mein Tierarzt und ich ratlos, was wir für die Eliminationsdiät verwenden können. Wissen Sie vielleicht eine Lösung?