Gesundheitsinformationen von unabhängigen Tierärztinnen

Sie suchen vertrauenswürdige Informationen zu verschiedenen Krankheiten von Hund und Katze? Dann sind Sie hier genau richtig!

Lesen Sie in unseren ausführlichen Artikeln alles zu Symptomen, Ursachen, Diagnose, Behandlung und Prognose der einzelnen Hundekrankheiten und Katzenkrankheiten. Alle Beiträge wurden von Tierärzten mit höchster Sorgfalt verfasst.

Katzenkrankheiten
Hundekrankheiten

Nicht immer haben unsere Tierarztkollegen in der Praxis die Zeit alle Fragen zu einer Diagnose oder Krankheit ausführlich zu beantworten. Oft fallen einem die relevanten Fragen auch erst nach dem Verlassen der Tierarztpraxis ein oder man möchte bestimmte Fachbegriffe nachlesen.

Mit unseren Artikeln wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich bestmöglich zu informieren und die richtige Entscheidung für ihr Tier zu treffen.

Über die Auswahl oben gelangen Sie auch direkt zu den Hundekrankheiten bzw. Katzenkrankheiten.

Sie haben ihre gesuchte Krankheit nicht gefunden oder möchten etwas zu einem speziellen Thema lesen? Schreiben Sie uns! Wir bemühen uns das schnellstmöglich zu ändern. Nur mit viel Feedback können wir fellomed ständig verbessern und weiter ausbauen.

Hot Spot beim Hund
5 (9)

Die nässende Dermatitis kommt oft quasi über Nacht und verursacht bei den betroffenen Vierbeinern extremen Juckreiz und Schmerzen. Lesen Sie in unserem Artikel alles zu Ursachen, Symptome und Behandlung eines Hot Spots.

Akutes Nierenversagen beim Hund
4.5 (48)

Ein akutes Nierenversagen ist ein lebensbedrohlicher Notfall! Selbst mit intensiver Behandlung sterben viele betroffene Hunde. Lesen Sie hier, was ein Nierenversagen auslösen kann und wie sie das Risiko einer Erkrankung verringern können.

Lipom bei der Katze
4.1 (72)

Oft werden bösartige Tumore fälschlicherweise für ein gutartiges Lipom gehalten - das kann fatale Folgen haben. Lesen Sie hier, wie ein Lipom richtig diagnostiziert wird und wann bei der Katze eine Behandlung notwendig ist.

Demodikose beim Hund
4.2 (11)

Obwohl Demodex-Milben bei so gut wie jedem Hund vorhanden sind, können sie bei manchen Tieren auch zu einer Hauterkrankung führen – der sogenannten Demodikose. Lesen Sie hier mehr über die Demodikose und wie Sie sie erkennen können.