Ihnen ist ein Symptom, wie Husten, Blut im Stuhl oder Augenausfluss, bei Ihrem Hund aufgefallen und jetzt wollen Sie wissen, was dahinterstecken könnte? Dann sind Sie hier richtig! Lesen Sie in unseren Artikeln von Tierärzten alles zu Ursachen, Diagnose und Behandlung der wichtigsten Hundesymptome!

Damit Sie leichter finden können, was Sie suchen, stehen Ihnen unten verschiedene Begriffe zum Filtern der Hundesymptome zur Verfügung. Alternativ können Sie selbstverständlich auch die Suchfunktion oben im Menü nutzen.

Achtung: Falls Ihr Hund akute oder schwere Symptome bzw. Beschwerden aufweist, sollten Sie nicht abwarten, sondern unverzüglich einen Tierarzt aufsuchen!

Wenn der eigene Hund plötzlich Krankheitssymptome zeigt und z.B. Blut pinkelt, andauernd niest oder Durchfall hat, dann ist die Sorge groß. Automatisch stellen sich viele Fragen. Muss ich damit direkt zum Tierarzt gehen? Was kann hinter dem Symptom stecken? Und kann ich vielleicht zuhause schon etwas gegen das Symptom meines Hundes unternehmen?

Im Zweifel kann – und sollte – in einem solchen Fall natürlich der Tierarzt helfen. Wer sich vor (oder nach) dem Tierarzttermin aber schon mal selbstständig informieren will, der findet hier vertrauenswürdige Informationen. Denn egal welches Symptom beim Hund – Inkontinenz, Juckreiz oder Erbrechen: Alle Artikel sind sorgfältig recherchiert und von Tierärzten verfasst.

Falls Sie sich wünschen, dass wir über ein bestimmtes Symptom berichten, das hier fehlt, können Sie uns sehr gerne Feedback hinterlassen – wir werden uns dann bemühen, so bald wie möglich einen Artikel darüber zu schreiben.

Sie möchten gerne regelmäßig Infos zur Hundegesundheit, Tierarzt-Insiderwissen, Tipps & Tricks sowie Warnungen vor unbekannten Gefahren für Hunde erfahren? Dann folgen Sie uns auf Instagram und YouTube und tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

Alle Hundesymptome

Schuppen bei einem Hund (Yorkshire Terrier)

Schuppen beim Hund
5 (3)

Ihr Hund hat Schuppen? Oft ist die Erklärung ganz harmlos. Es kann aber auch eine ernste Erkrankung dahinterstecken! Erfahren Sie hier alles zu Ursachen, Diagnose und Behandlung!
Inkontinenter Golden Retriever

Inkontinenz beim Hund
4.5 (59)

Wenn Ihr Hund Urin verliert, sind Sie damit nicht allein: Bis zu 20% der kastrierten Hündinnen leiden an Inkontinenz. Aber welche Ursachen können dahinterstecken? Und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es – auch abseits von Caniphedrin und Propalin?
Blut im Stuhl bzw. blutiger Durchfall beim Hund

Blut im Stuhl beim Hund
4.4 (80)

Blut im Stuhl (bzw. blutiger Durchfall) bei Hunden sieht nicht nur beängstigend aus, es sollte auch nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Erfahren Sie hier, welche Ursachen dahinterstecken können, welche Untersuchungen beim Tierarzt erfolgen und wie es behandelt werden kann.
Hund erbricht - Ursachen, Diagnose, Behandlung

Erbrechen beim Hund
4.6 (26)

Wenn ein Hund erbricht, kann das harmlos, aber auch ernst sein. Lesen Sie hier, welche Ursachen es haben kann, bei welchen Anzeichen Sie unbedingt zum Tierarzt gehen sollten und was Sie zu Hause selbst tun können.
Hund offenes Maul

Mundgeruch beim Hund
4 (19)

Hat Ihr Hund auch einen „schlechten Atem“? Wenn ja, sollten Sie das ernst nehmen, denn Mundgeruch hat beim Hund immer eine Ursache und es können ernste Erkrankungen dahinterstecken. Lesen Sie hier mehr zu Ursachen und Diagnose.
Nasenbluten Hund

Nasenbluten beim Hund
4.1 (13)

Nasenbluten kommt zwar beim Hund eher selten vor, sollte aber immer ernst genommen werden. Ernste Erkrankungen können die Ursache für dieses Symptom sein. Lesen Sie in unserem Artikel mehr über die möglichen Ursachen und die Diagnose bei Nasenbluten.
Hund mit blutigem Urin im Schnee

Blut im Urin beim Hund
4.2 (72)

Wenn der Urin Ihres Hundes blutig ist, sollten Sie das nicht ignorieren und einen Tierarzt aufsuchen – denn roter Urin ist ein Warnzeichen, das auf gefährliche Krankheiten hinweisen kann. Erfahren Sie hier mehr über Ursachen und Diagnostik.